Aktivprogramm

Erleben Sie Tage voller Kraft und Energie mit unserem vielfältigen In- & Outdoor Aktivprogramm im Sporthotel im Allgäu. Bei bis zu 10 verschiedenen Sportkursen, wie klassische Sport- & Entspannungskurse, Zumba oder Rückenfit sowie den täglich geführten Wanderungen (Mo – Sa) ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Für unsere Kur-Gäste geeignetet Kurse sind mit ** gekennzeichnet.

Sportplan 22. bis 28. Januar

Sportplan 15. bis 21. Januar

Tägliche Wanderung (Mo - Sa)

Von Montag bis Samstag führen Sie unsere Sportbetreuer durch die nähere Umgebung und die traumhafte Allgäuer Landschaft. Krönender Abschluss ist die beliebte Einkehr. Je nach Jahreszeit und Wetter bieten unsere Wanderführer 2-3 mal die Woche zusätzlich eine große Wanderung an.

Zumba

kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Tänzerische Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig. Nicht nur das Tanzen an sich wird Ihnen Freude bereiten - sondern auch der Blick in den Spiegel: Denn Zumba ist ein echter Fettkiller!

Aqua Fitness / Aqua Gymnastik

Durch Bewegung im Wasser wird der Stoffwechsel erhöht. Ein Ganzkörpertraining - mit und ohne Hilfsmittel - für Kraft und Ausdauer. Außerdem entsteht durch die Bewegung im Wasser ein Massageeffekt.

Weitere Sportkurse

Große Wanderungen

Ein Rucksack, stabiles Schuhwerk und gute Kleidung sind Voraussetzung, um an diesen Wanderungen teilzunehmen. Empfehlenswert sind die Touren nur für geübte und trittsichere Wanderer, denn bei 200 bis 400 zu bewältigenden Höhenmetern, anspruchsvollem Terrain und schwierigen Abschnitten wird man doch entsprechend gefordert. Zu den großen Wanderungen in der Region starten wir vorwiegend in den Monaten April bis November - bei guter Witterung, aber durchaus auch mal im Winter. Dauer: ca. 3 - 4 Stunden. Natürlich darf eine Einkehr nicht fehlen ....

Entspannung

Neben den muskel- und konditionsaufbauenden Trainingseinheiten ist es genauso wichtig seine Mitte zu finden und zur Ruhe zu kommen. Unsere Kurse sind für jeden geeignet und wir zeigen Ihnen die verschiedensten Entspannungstechniken.

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine verbreitete Selbstentspannungs-Technik und wird auch als konzentrative Selbstentspannung bezeichnet. Dabei soll ein Gleichgewicht zwischen Spannung und Entspannung erreicht werden, das einer Störung der Gesundheit und des Wohlbefindens durch anhaltenden Stress und Spannungsvorgänge vorbeugen kann. Ziel des Autogenen Trainings ist es, seelische Spannungszustände auszugleichen, Verkrampfungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. 

Bodyfit

Unsere Konditionsgymnastik „Bodyfit“ hilft Ihnen dabei durch Hilfsmittel wie z.B. Kurzhanteln Ihre körperliche Leistungsfähigkeit im Ausdauerbereich zu verbessern. So bringen Sie Ihren Körper mit Spaß in Form.

 

Vielleicht interessiert Sie auch Folgendes...