Schrothkur bei Diabetes

Die Zahl der an Diabetes erkrankten Menschen liegt in Deutschland derzeit bei über 8 Millionen. Nach Expertenmeinung wird sich diese Zahl in den nächsten zehn Jahren verdoppeln und Diabetes damit zur Volkskrankheit der Zukunft. Einige der häufigsten Ursachen für die Erkrankung an Diabetes mellitus Typ 2 sind Übergewicht, falsche Ernährungsweisen sowie Bewegungsmangel.

Was Ärzte und Kurärzte schon seit Jahren berichten, wurde nun anhand einer zwei Jahre dauernden Pilotstudie unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Schiel und Dr. Brigitte Osterbrink nachgewiesen: die Schrothkur hat eine positive Wirkung auf Diabetes mellitus Typ 2. Insgesamt 97 Diabetes mellitus Typ 2 Patienten im Alter von 57 bis 73 Jahren nahmen von November 2010 bis Mai 2011 an der Studie teil.

Die Lebensqualität der Erkrankten konnte deutlich verbessert werden. Durch die kalorienreduzierte Kost, welche gleichzeitig auf Fett, tierisches Eiweiß und Salz verzichtet sowie einem Wechsel von körperlicher Aktivität und Ruhephasen, die zur Regeneration und Stressbewältigung dienen, wird ein Gewichtsverlust erzielt und die Blutwerte normalisieren sich. Auch der Langzeitzuckerwert (HbA1c) wird gesenkt. Dies hat zur Folge, dass Diabetes-Erkrankte während der Schrothkur ihre zucker- und blutdrucksenkenden Medikamente häufig reduzieren und teilweise sogar absetzen konnten.

Besonders wichtig ist die Diabetes-Prävention. Die positiven Resultate der Schrothkur sind am besten, wenn die Kur bereits im Frühstadium durchgeführt wird. Den größten Erfolg in der Diabetes-Behandlung erzielt man nach Ergebnis der Studie übrigens in der dritten Kurwoche.

Zur Studie

Checkliste für Schrothkur-Gäste mit Diabetes

Um Sie von Beginn an bestmöglich betreuen zu können, bitten wir Sie, einige Unterlagen zu Ihrer Kur mitzubringen. In unserer Checkliste finden Sie alle wichtigen Informationen.

Checkliste für Schrothkurgäste mit Diabetes

Silke Waschhauser, Empfangsleitung Hotel Allgäu Sonne

Ihr Ansprechpartner zum Thema Schrothkur in Oberstaufen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen rund um das Thema Schrothkur in Oberstaufen stehen wir Ihnen gerne unter +49 8386 702 0 oder info@allgaeu-sonne.de zur Verfügung.
Wir freuen uns schon auf Ihre Anfrage.

Vielleicht interessiert Sie auch folgendes...

Die vier Schroth'schen Säulen

Informationen zu Schroth-Diät, Packungen, Trink- & Trockentagen, Ruhe & Bewegung.

So wirkt die "Packung" bei der Schrothkur

Wir stellen Ihnen hier die guten Gründe für die nasskalten Wickel vor.

Angebote

speziell für die Schrothkur in Oberstaufen finden Sie hier.

global $language_content; $language_name = $language_content->language;