Daniela Lanza - Empfangsmitarbeiterin

Daniela Lanza

Betriebszugehörigkeit: 12 Jahre

Position: Schrothpackerin

Die Allgäu Sonne ist für mich: Meine zweite Familie.

Ich würde die Allgäu Sonne empfehlen weil: Das Betriebsklima in der Allgäu Sonne ist einfach sagenhaft gut. Alle Abteilungen harmonieren untereinander. Ich schätze zudem sehr, dass ich flexible Arbeitszeiten aufgrund meiner Kinder habe.

Karriere in der Allgäu Sonne: Mit 16 Jahren war ich 6 Wochen lang Praktikantin, 2008 habe ich als Reservierungsmitarbeiterin begonnen. 2011 und 2016 war ich aufgrund der Geburt meiner Kinder jeweils für 1 ½ Jahre nicht da. Dazwischen war ich Springer Empfang und Reservierung. Vom Februar 2018 bis Ende 2021 war ich wieder an der Rezeption tätig. Seit Januar 2022 arbeite ich als Schothpackerin.

Ursprüngliche komme ich aus: : Meine Eltern sind beide Kroaten. Ich bin in Immenstadt geboren, im Kleinwalsertal aufgewachsen und lebe in Weitnau

Alter: 36 Jahre

Hobbys: Nähen, Schneidern, Tiere (mein Hund Barni), Vogelkunde exotischer Vögel, Restauration von alten Puppen (Schildkröt- oder Waldorf-inspirierte Puppen).

Lieblingsfilm: Avatar

Lieblingsbuch: Ein ganzes halbes Jahr – Jojo Moyes

Lieblingsessen: Avocado in allen Variationen

Auf eine einsame Insel würde ich mitnehmen: Familie, Werkzeugkoffer, Wasseraufbereitungsanlage.

Mein Traum wäre: Meine Enkelkinder einmal kennenlernen zu dürfen. Generell bin ich jedoch kein Träumer. Ich setze mir lieber Ziele, die ich auch erreichen kann.

Berufswunsch als Kind: Hebamme, bis ich die Arbeitszeiten gesehen habe.

Mein Vorbild: Coco Chanel - Sie hat ihren großen Traum verwirklicht und war einfach eine super Karrierefrau.

Das würde ich machen, wenn ich ein Jahr Urlaub hätte: Ich würde mir einen Wohnwagen mieten und die Welt erkunden. Einfach da stehen bleiben, wo es mir gefällt.

global $language_content; $language_name = $language_content->language;