Weihnachtsmärkte & Weihnachtsbräuche 2020

2020 fallen die Weihnachtsmärkte leider größtenteils aus.

 

Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte ist ganz sicher die Hafenweihnacht in Lindau. Hier dürfen Sie sich in diesem Jahr auf eine virtuelle Ausführung freuen. Als Alternative soll ebenfalls eine "Weihnachtsinsel", die sich durch alle Gassen zieht, stattfinden. Auch auf die traditionellen Lieblingsprodukte muss man nicht verzichten. Auf der Website dürfen sich alle Aussteller und Gastronomen präsentieren und ihre Produkte anbieten.

Für die anderen Weihnachtsmärkte in der Umgebung gibt es derzeit noch keine Alternativen. Sollte sich dies ändern, informieren wir Sie hier darüber.

Ein im Allgäu typischer Brauch um Nikolaus ist das Bärbele- und Klausentreiben. Junge, unverheiratete Männer (Klausen) und Frauen (Bärbele) ziehen in schauriger Gestalt durch die Dörfer, um die Wintergeister zu vertreiben. In Oberstaufen findet das Bärbeletreiben am 4. Dezember statt und die Klausen ziehen am 5. & 6. Dezember durchs Dorf. Ob dieser Brauch dieses Jahr durchgeführt wird ist noch nicht bekannt.

 

global $language_content; $language_name = $language_content->language;