Neuigkeiten

Erfahren Sie hier alles Wichtige und Aktuelle rund um das Hotel Allgäu Sonne.

Nicht nur in der Region sind wir gut vernetzt. Auch über Social Media. Folgen Sie uns und erleben Sie laufend mit, was es Neues von der Allgäu Sonne gibt. Ob aus der Region, Deutschland oder weltweit – wir freuen uns sehr, wenn Sie uns online wie offline verbunden sind! 

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie uns liken oder teilen.

16.01.2018

‍Dank unserer neuen Kollegin Tina steht auch Yoga ‍ wieder bei uns im Programm.

12.01.2018

Einfach mal nur zum WOCHENENDE ein kleines Rätsel, nur so und ohne was zu gewinnen : Wo ist das??
Schönes Wochenende an Alle!

11.01.2018

1. HILFE-KURS

heute Nachmittag bei unserem Betriebsarzt Dr. Thomas Renk.

Und wie immer sitzen die Seminarteilnehmer mit dem Rücken zur Fensterfront - der Blick ist sonst zu verführerisch zum Abschweifen.

09.01.2018

Schöner Artikel auf MADAME.DE

07.01.2018

Für Ihre guten Vorsätze im Neuen Jahr:

Die ORIGINAL OBERSTAUFENER SCHROTHKUR.

#Allgäusonne #Oberstaufen

05.01.2018

Unbedingt lesen.

29.12.2017

TRAUMwetter ️️️️️

25.12.2017

Weihnachtswetter

Die Loipen sind gespurt, die Lifte laufen ...

24.12.2017

Manuel Levinger und das ganze Allgäu Sonne Team wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

22.12.2017

Unsere Zimmermädchen im neuen Outfit.

Pünktlich fertig geworden für alle unsere lieben Weihnachtsgäste, die heute und morgen anreisen. Wir freuen uns auf Sie!

#Weihnachten #Allgäusonne

21.12.2017

Das hat schon was: Wenns draußen so richtig zapfig ist, innen im warmen Pool seine Runden ‍ zu drehen.....

#AllgäuSonne

20.12.2017

Rezept von unserem Küchenchef Wolfgang Mätzler:

Linzeraugen:
Zutaten:
• 450 g Mehl
• 300 g Butter
• 150 g Puderzuckerzucker
• 1 Stk. Eigelb
• Vanillearoma
• Rum
• Salz
• Ribiselmarmelade
Zubereitung:
Mürbteig verkneten und 1 Stunde rasten lassen. Runde Kekse ausstechen, in die Häfte der Scheiben 1 oder 3 kleine Löcher stechen. Bei ca. 180 Grad ca. 15 Minuten backen lassen. Die volle Seite mit Ribiselmarmelade bestreichen. Die gelochten Scheiben mit Staubzucker bestreuen und auf die volle Seite kleben.

Und dazu das passende Getränk:
Orangenpunsch:

¼ L Schwarzer Tee
1 Zimtstange aufkochen

¼ trockener Rotwein
60-80g brauner Zucker mit dazu und kurz aufkochen

1 Orange in Scheiben
Saft von 2 Orangen
1/16 l Cointreau Rest dazu und 2 Minuten ziehen lassen

20.12.2017

Wir bedanken und für dieses schöne Bild!
https://www.instagram.com/p/Bc5jErfniPf/?taken-at=291246042

19.12.2017

Unbedingt lesen und nachmachen. Selbstkreierter Cocktail von unserem Barchef Odin auf Küchengötter.de!

Anbei eine Frage: Haben Sie eine Idee wie viele Cocktails Odin beherrscht, also so auswendig machen kann?

18.12.2017

Nach so vielen Jahren freue ich mich, endlich mal wieder in der Allgäu Sonne zu verbringen!

Seiten