Sommer Aktiv

Eingebettet in die herrliche Naturlandschaft des Allgäus lockt Oberstaufen Aktivurlauber mit einer Fülle an Sport- und Freizeitmöglichkeiten und es gibt kaum etwas, das Sie hier oder in der Umgebung nicht tun können. Dass Sie hier herrlich Wandern, Bergsteigen, Nordic Walken oder Mountainbiken können, sagt Ihnen ein Blick in die Landschaft. Dementsprechend abwechslungsreich und gepflegt präsentiert sich das Wege- und Streckennetz um Oberstaufen. Mit drei Golfplätzen vor Ort und Tennisplätzen im Freien oder in der Halle fühlen sich Golfer und Tennisspieler hier ebenfalls sichtlich wohl. Und selbst wenn Sie auf der Suche nach etwas Nervenkitzel sind, finden Sie beim Canyoning, im Adventure Parcours oder auf Höhlentouren was Sie suchen. Nähere Informationen zum Sport- und Freizeitangebot der näheren Umgebung erhalten Sie an unserer Rezeption.

Aktivitäten

Wandern
Nordic Walking
Adventure-Parcours
Reiten
Canyoning
Höhlentouren
Paragleiten
Rafting
Segelkurse
Sommerrodelbahnen
Tennis

Wandern & Berge

Die traumhafte Allgäuer Landschaft lädt mit ihren sanften Hügeln zu ausgedehnten Wanderausflügen ein. Über 300 km Wanderwege sowie 12 Nordic Walking Routen in 3 Schwierigkeitsstufen erwarten Sie und führen durch grüne Wiesen, schneebedeckte Berge und vorbei an klaren Bergseen. Eine umfangreiche Routen-Übersicht inklusive Schwierigkeitsgraden finden Sie in der Oberstaufen.de Tourensuche.

Bei uns im Hotel Allgäu Sonne können Sie die Natur entweder auf eigene Faust oder im Rahmen unseres Aktivprogramms von Montag bis Samstag bei täglich geführten Wanderungen in geselliger Runde erkunden. Unsere Sportbetreuer zeigen Ihnen wunderschöne Plätze in der näheren Umgebung und dienstags laden wir Sie zu einem ausgedehnten Wanderausflug auf die schönsten Gipfel der Umgebung ein. Dabei genießen Sie nicht nur atemberaubende Ausblicke und Landschaften, sondern machen auch leicht neue Bekanntschaften.

Das Allgäu zeigt sich zu jeder Jahreszeit als ideales Wanderziel. Im Sommer gehen Sie durch blühende Bergwiesen, genießen unsere geführten Wanderungen, Nordic Walking oder Bergtouren und im Winter erwarten Sie kilometerweite Wege in der stillen, verschneiten Natur, die wir Ihnen bei Langlauf- oder Schneeschuhtouren und Winterwanderungen gerne zeigen. Die zahlreichen Hütten entlang der Strecke bieten dabei im Sommer angenehme Erfrischungen oder eine zünftige Brotzeit und im Winter Geselligkeit und Glühwein am Kaminfeuer.

Es ist die Kombination aus Mittelgebirgslandschaft und alpinem Gelände, die die Region um Oberstaufen bei Wanderern so beliebt macht und Oberstaufen im Jahr 2007/08 zur Auszeichnung als beliebtester Wanderort Deutschlands verhalf. 2008/09 gesellte sich mit der dritt-beliebtesten Wandertour Deutschlands ein weiteres Highlight dazu - im Bayern-Vergleich landete die Naturpark-Nagelfluh-Gratwanderung sogar auf Platz 1. Der 2008 gegründete deutsch-österreichische "Naturpark Nagelfluhkette" umfasst 24.000 Hektar Naturschutzgebiet.

Besonders empfehlenswert sind auch die drei Premiumwanderwege "Wildes Wasser" (11 km Rundwanderweg durch die letzten Urwälder Deutschlands vom Hündlekopf zur Weissachschlucht und den Buchenegger Wasserfällen), "Alpenfreiheit" (13,6 km Bergpfad vom Imberg durch das Hochmoor der Hörmoos und den Bergahorn-Garten) sowie "Luftiger Grad" (10,2 km Strecke durch den Naturpark Nagelfluh bis auf 1.700 m Höhe, bestzertifizierter Premiumwanderweg Deutschlands). Und auch im Winter ist Oberstaufen ein ideales Ziel für Wanderurlauber: Ende 2013 wurde mit der "Kapfwald-Runde" (6 km moderater Wanderweg durch den Winterwald, Höhenunterschiede knapp 150 m) der erste Allgäuer Premium-Winterwanderweg in Oberstaufen eröffnet.

Vielleicht interessiert Sie auch Folgendes...